Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Pflegesatzverhandlungen in der vollstationären Pflege

28. 4. 2020, 10:00 - 17:00

| 121,00 €

Stationäre Pflege

In diesem Seminar werden insbesondere die aktuellen Entwicklungen im Bereich von Pflegesatzverhandlungen thematisiert. Dabei werden sowohl die Trends in der vollstationären Pflege als auch die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt, um damit mehr Sicherheit bei den Teilnehmenden zu erreichen. Ziel des Seminars ist es, einen umfassenden Überblick über das Thema zu vermitteln und die Teilnehmenden für die kommenden Pflegesatzverhandlungen zu rüsten.

Inhalte

  • Aktuelle Entwicklungen im Bereich von Pflegesatzverhandlungen
  • Gegebenenfalls Darstellung neuer Rechtsprechung
  • Hinweise zur Kalkulation unter Anwendung des Musterkalkulationsschemas

Zielgruppe

Vorstände, Geschäftsführungen, Fachbereichsleitungen, Heimleitungen und weitere mit Pflegesatzverhandlungen betraute Mitarbeitende

Referentin

Dr. Sylvia Hacke

Rechtsanwältin

 

Kosten

121,00 € inkl. Verpflegung

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen DRK-Landesverbänden betragen die Kosten 191,00 €.

Anmeldung

DRK-Landesverband Niedersachsen e. V.,  Erwinstr. 7, 30175 Hannover, seminare@drklvnds.de, Tel.: 0511 28000 190, Fax: 0511 28000 197

Anmeldeschluss

spätestens vier Wochen vor Lehrgangsbeginn

Details

Datum:
28. 4. 2020
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
121,00 €
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

DRK-Seminar- und Tagungszentrum Hannover-Misburg, Raum Nordsee/Heide
Buchholzer Straße 76
Hannover, 30629 Deutschland
Website:
www.drklvnds.de

Veranstalter

DRK-Landesverband Niedersachsen e. V., 30175 Hannover, Erwinstraße 7