Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Pädagogische Fortbildung für Ausbilder/-innen für die Erste Hilfe und weitere DRK-Lehrkräfte

5. 9. 2020, 9:00 - 6. 9. 2020, 15:30

| 125,00€

Zielgruppe

  • DRK-Lehrkräfte (aller Fachinhalte) und Ausbilder/-innen für die Erste Hilfe.
  • Ausbildern/-innen für die EH, die zur Reaktivierung ihrer Lehrberechtigung zusätzlich zu einer Teilnahme an einer spezifischen Ausbilder-Fortbildung weitere 16 Unterrichtsstunden benötigen, empfehlen wir die Teilnahme.

Voraussetzung

  • Lehrberechtigung im DRK (aller Fachdienste und Lehrbereiche)

Beschreibung

Neue Impulse für die Durchführung von Kursen und Unterrichtungen sind bei allen engagierten und zielorientierten DRK-Lehrkräften willkommen: die Aus- und Fortbildungen können abwechslungsreicher, kurzweiliger und lehrreicher werden.

Wir bieten die folgende Fortbildung an, deren Teilnahme auch dazu beitragen kann, gemäß DGUV-Grundsatz die Lehrberechtigung für die Erste Hilfe verlängert zu bekommen:

Mediengestaltung

  • Grundsätzliche Aussagen zur Gestaltung aktueller Unterrichtsmittel
  • Praktische Übungen Schrift; praktische Übungen Flipchart
  • Grundsätze für Präsentationen (PPT)
  • Profi-Tipps für Flipchart und Pinnwand

Methodenbasar

  • Kennenlernen und Ausprobieren von nicht ganz alltäglichen Unterrichtsmethoden, z. B. zur Eröffnung, zur inhaltlichen Bearbeitung und zum Abschluss

Die genannten Kosten gelten für Verpflegung und anteilige Lehrgangskosten; eine Unterkunft ist selbstständig zu organisieren.

Anmeldung

DRK-Landesverband Niedersachsen e.  V.
Erwinstraße 7, 30175 Hannover
Tel.: 0511 28000-231
Fax: 0511 28000-227
erste-hilfe@drklvnds.de

Anmeldeschluss: Bei freien Plätzen bis sechs Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Bitte die Regelungen zu Storno- und Ausfallkosten beachten.

Veranstaltungsort

DRK – Seminar- und Tagungszentrum Hannover-Misburg
Buchholzer Str. 76
Hannover, Niedersachsen 30629 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 511 28000-270

Veranstalter

DRK-Landesverband Nds.; Fachbereich II/1
Telefon:
0511 28000-231
E-Mail:
erste-hilfe@drklvnds.de